• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:SEO / Wissen

Keywordanalyse

Die Keywordanalyse ist ein Weichtiger Bestandteil Ihrer Sichtbarkeitsstrategie! Sie sollten nicht nur wissen, unter welchen Keywords Sie gesucht werden, sondern auch, unter welchen Keywords Sie gefunden werden wollen!

Keywordanalyse

Wie wichtig ist die Keywordanalyse?

Aus eigener Erfahrung sage ich Ihnen: „Sie werden erstaunt sein“ Die von Ihnen bevorzugten Keywörter sind nicht die, nach denen die Kunden suchen! Dabei treten zumeist mindestens 2 Probleme auf:

  1. Die Kunden suchen nach diesem Keyword nur selten
  2. Kunden suchen mit diesem Keyword nicht, sondern mit einem ganz anderen
  3. Mitbewerber platzieren Anzeigen, die richtig Geld kosten – Komisch, warum tun die das?

Also ist zunächst einmal wichtig herauszufinden WIE und mit WELCHEN Keywörtern die Kunden nach dem gewünschten Produkt / der gewünschten Dienstleistung suchen. Hilfreich ist dabei unter anderem:

  • Die Mitbewerber zu beobachten (mit Tools auszuspionieren)
  • Das eigene Ranking täglich zu analysieren und
  • auf den richtigen Keywords einen optimierten Beitrag auf der Homepage zu schreiben (oder schreiben zu lassen)

Welche Tools kann ich nutzen?

Nun, es gibt unzählige Tools, die man nutzen kann, ich versuche mal einige kostenlose, aber auch kostenpflichtige aufzuzählen.

Um die ersten Einblicke zu bekommen, biete ich selbst eine kostenlose SEO-Analyse an. Dazu benötige ich lediglich die URL Ihrer Website und Ihre E-Mailadresse:

Als nächstes kann man sich schon einmal Anregungen auf Answerthepublic holen. Dazu geht man auf die Website: https://answerthepublic.com und stellt dort die Sprache UND! das Land auf Deutsch um. (Sofern dies den gewünschten Angaben entspricht!)

Danach gibt man das Keyword ein und klickt auf „search“. Man erhält nach kurzer Zeit eine Bildlich zusammengefasste Analyse mit welchen Wortkombinationen das gewünschte Keywort benutzt wird!

Aus diesen Analysen kann man dann erst einmal ein paar Ideen holen um diese weiter zu untersuchen.

Das Karma Keywordanalyse Tool

wirklich hervorragend für einen ersten Überblick ist das Karma Keywordtool. Leider übertreibt er Inhaber der Seite es ein wenig mit Popups und Werbung. Dieses Tool liefert Dir mehrere Informationen auf einen Blick:

  • Suchvolumen
  • CPC (Cost-per-Click, also Klickpreis
  • Wettbewerbshäufigkeit
  • Anzahl Suchresultate

Google Ads

Sehr gut, aber leider auch recht kompliziert sind die Google eigenen Tools:
Sie finden unter: https://ads.google.com/intl/de_DE/home/.
den Werbeanzeigen Manager, der Ihnen alle relevanten Daten in hervorragender Qualität bietet. Leider ist dieser oft so schwer und umständlich zu bedienen, das man ihn nur bedingt empfehlen kann.

Ich werde mal einen eigenen Blogartikel und ein kleines Video dazu erstellen!

Welche Tools ich für meine Kunden benutze?

Ich benutze sowohl für die Analyse Ihrer Website, also auch für die dauerhafte Analyse Ihrer Keyword und Mitbewerber das Tool Seobility.
Darüberhinaus setze ich natürlich auch die oben genannten Tools, teilweise auch in der kostenpflichtigen Variante ein.

Noch mehr Informationen gewünscht?

Dann schau Dir den Artikel über Keywordsuche und -Analyse von Martin Gonev an: Du findest seinen sehr ausführlichen und hervorragenden Artikel hier:

Viel Erfolg und auch ein wenig Spaß wünscht Dir:

Arno Beier
Arno Beier